„Wie fühle ich mich gerade?“

Wann hast Du Dich das zum letzten Mal gefragt?

Ich meine so richtig bewusst gefragt?
Für Dein psychisches Gleichgewicht ist es wichtig die innere Gefühlswelt regelmäßig zu überprüfen. Auf den ersten Blick scheint alles in Ordnung zu sein, doch nach kurzem Überlegen kommen dann doch ein paar Emotionen hoch, die mit eindeutigen Bildern oder Situationen verknüpft sind.

Hier klopft das Unterbewusstsein an

Immer wenn also meine Emotion zu einer echten Belastung wird, kann das ein klarer Hinweis des Unterbewusstsein sein, hier doch bitte mal etwas genauer hinzuschauen. Hier könnte ein Konflikt sein der unbedingt bearbeitet werden muss, jedoch bewusst oder unbewusst von mir nicht wahrgenommen wurde. An der Stelle braucht es manch mal Hilfe von außen. Jemand der mir schnell zu Linderung verhilft und die Zusammenhänge erklären kann. Das Ziel ist immer die „emotionale Freiheit“ wieder zu erlangen, so das ich nicht mehr Opfer, sondern Schöpfer meiner Realität bin.

Möglichst schnell eine Veränderung zum Besseren

Auf dieser Website schreibe ich zu verschiedenen zentralen Themen und Techniken, die Bestandteil meines Coachings sind. Die ich individuell einsetze um Dir zu einer möglichst schnellen und effektiven Veränderung Deiner Situation zu verhelfen.

Bitte scheue Dich nicht mit mir Kontakt für ein persönliches Gespräch aufzunehmen.

Du hast akute Angst Dir selbst etwas anzutun?
Dann nimm jetzt Kontakt mit der Telefonseelsorge 0800/111 0 111 auf.